Indirektes Nachtlicht auf dem Türrahmen versteckt

Für ein schönes indirektes Nachtlicht kann man den hervorstehenden Türrahmen missbrauchen. Das LED-Strip wird direkt oben auf den Türrahmen geklebt. Um den direkten Blick auf die einzelne LEDs zu verhindern. Wird davor als Sichtschutz eine 3 cm hohe Milchglasfolie kleben.

Ihr könnt z.B. dieses 5 Meter LED-Streifen Set inkl. Netzteil verwenden und die Länge entsprechend kürzen. (Link führt zu Amazon).

Das ganze sieht dann so aus:

Flur Nachlicht unsichtbar Flur Nachlicht versteckt
Bilder: LED-Strip direkt auf dem Türrahmen als indirektes Nachlicht

Flur Nachlicht versteckt am Türrahmen
Bild: Direkter Blick auf LED-Strip von schrägoben

Die Milchglasfolie als Sichtschutz vor den einzelnen LEDs

Damit das Licht schön gleichmäßig leuchtet und die einzelnen LEDs nicht sichtbar werden wird eine dünne Milchglasfolie als Diffusor direkt davor geklebt. Die Milchglasfolie stammt aus einem alten defekten Display. Denn in jedem Flachbildschirm oder Notebookdisplay sind solche Milchglasfolien verbaut. In meinem anderen Beitrag LED-Panel als Deckenbeleuchtung selberbauen seht ihr wie ein alter Monitor zerlegt wird und man an die Milchglasfolien rankommt. Ansonsten kann man die Milchglasfolien auch online einzeln kaufen.

Mit einer Schere wird die Milchglasfolie auf passende Größe (Länge und Höhe) geschnitten.

Anhang meiner leuchtenden Mauslogo sieht man schön wie die Milchglasfolie alles matt und unscharf macht.

Milchglasfolie als DiffusorMilchglasfolie als Diffusor Milchglasfolie als Diffusor
Bilder: Milchglasfolie und die Wirkung

Indirektes Nachtlicht im Bett integriert selber bauen

Es geht hier um den Selbstbau eines schönen Nachtlichts im Schlafzimmer. Also keine hässlichen Steckdosen Nachtlichter die man sonst kennt. Denn das Nachtlicht soll schön im Bett integriert sein und dazu auch schön gleichmäßig leuchten.

Das Bett hat vorne einen Spalt und seitlich bedingt durch die Schubladen überall Spaltmaßen, wo das Licht austreten kann. Also ideal um ein gleichmäßiges Nachtlicht im Bett zu integrierten und diese ringsherum den Boden beleuchten zu lassen.

Material

Ihr könnt z.B. dieses 5 Meter LED-Streifen Set inkl. Netzteil und Fernbedienung verwenden und die Länge entsprechend kürzen. (Link führt zu Amazon). Die Helligkeit könnt ihr über die Fernbedienung einstellen.

LED-Strip als Nachtlicht im Bett

Als Lichtquelle wird ein LED-Strip eingesetzt. Das LED-Strip klebt auf der Querlatte des Betts und strahlt direkt den Spalt vorne vom Bett an. Dabei wird die LED-Strip soweit runter gedimmt das das Licht nicht zu hell ist und gerade für die Ausleuchtung des Bodens ausreicht.

LED-Stripe im Bett integriert LED-Stripe im Bett integriert
Bilder: LED-Strip unter Bett als indirektes Nachlicht

Die Milchglasfolie als Diffusor für den Spalt

Damit das Licht schön gleichmäßig leuchtet und die einzelnen LEDs nicht sichtbar werden wird eine dünne Milchglasfolie als Diffusor hinter dem Spalt geklebt. Die Milchglasfolie stammt aus einem alten defekten Display. Denn in jedem Flachbildschirm oder Notebookdisplay sind solche Milchglasfolien verbaut. In meinem anderen Beitrag LED-Panel als Deckenbeleuchtung selberbauen seht ihr wie ein alter Monitor zerlegt wird und man an die Milchglasfolien rankommt. Ansonsten kann man die Milchglasfolien auch online einzeln kaufen.

Die Milchglasfolie wird mit einer Schere auf passende Größe geschnitten. Anhang meiner leuchtenden Mauslogo sieht man schön wie die Milchglasfolie alles matt und unscharf macht.

Milchglasfolie als DiffusorMilchglasfolie als Diffusor Milchglasfolie als Diffusor
Bilder: Milchglasfolie und die Wirkung

Spalt von Innenseite des Betts mit Milchglasfolie abkleben

Die passend geschnittenen Milchglasfolienstücke werden auf der Innenseite des Betts mit Tesafilm befestigt. So das der Spalt von der Milchglasfolie abgedeckt wird.

LED-Stripe im Bett integriertLED-Stripe im Bett integriert
Bild: Spalt von innen mit Michglasfolie zugeklebt und das Anstrahlen der LEDs.

Das Ergebnis sieht dann folgender Maßen aus (leider ist das ganze sehr schwer mit der Kamera einzufangen.):

Nachtlicht im Bett integriert
Bild: Nachlicht direkt im Bett integriert bei Dunkelheit

Tagsüber sieht man nicht viel vom Nachtlicht. Die Helligkeit wurde soweit runter gedimmt das es Nachts während des Schlafens nicht stört. Aber trotzdem ausreichend hell für die Ausleuchtung des Wegs ist.

Nachtlicht im Bett integriert
Bild: Nachtlicht im Bett am Tag