Audi Schlüssel Batterie wechseln – Anleitung

Hier geht es um Batterie wechseln an einem Audi Schlüssel. Wer kennt das nicht, eine plötzliche Warnmeldung im Cockpit das die Batterie des Audi Schlüssels getauscht werden muss. Oder die Reichweite der Funkfernbedienung lässt deutlich.

Insbesondere bei Fahrzeugen mit der Keyless-Entry Ausstattung gehen die Batterien deutlich schneller leer. Da die Schlüssel öfters mit dem Fahrzeug kommunizieren müssen.

Hier hilft ein einfacher Tausch der Batterie vom Schlüssel. Was ganz einfach durchzuführen ist. Der Batteriewechsel dauert ca. 5 Minuten und Materialkosten um die 5 €.

Als Werkzeug benötigt man lediglich einen flachen Schraubendreher.

Batterietyp vom Audi A3 Schlüssel

Im Audi A3 Schlüssel steckt eine Batterie Knopfzelle vom Typ CR2032. Die Kosten belaufen sich um die 5 € für ein 4er Pack. Bei Nichtbenutzung können die Knopfzellen bis zu 8-10 Jahren gelagert werden. Somit hat gleich Ersatz für einige Jahre.

Der Audi Schlüssel

Im Bild der Audi Schlüssel einmal von vorne und einmal von der Rückseite.

Audi Schlüssel Batterie wechseln

Als erstes müssen wir auf der Rückseite die Batterieabdeckung anheben. Dafür nehmen wir einen kleinen flachen Schraubzieher. Diesen positionieren wir auf der Unterseite des Schlüssel. Der Schraubezieher liegt auf dem Chrombügel und heben den oberen Batteriedeckel damit an. Als würden wir eine Bierflasche öffnen.

Anschließend könnt Ihr die Batterieabdeckung vom Schlüssel einfach entfernen.

Audi Schlüssel Batteriedeckel unten geöffnet
Bild: Batteriedeckel mit geöffnetem Spalt unten

Unter dem Batteriedeckel befindet sich die Batterie bzw. die Knopfzelle. Merkt auch ob die Beschriftung der Batterie sichtbar ist bzw. nach oben zeigt.

Wir nehmen den gleichen flachen Schraubdreher und heben diesmal die Batterie raus.

Nach dem Entfernen kann nun eine neue Batterie eingesetzt werden.
Tipp: Nutzt die Gelegenheit und reinigt euren Schlüssel unter der Batteriedeckel. Wie Ihr sehen könnt hat sich unter meinem Schlüssel sehr viel Staub und Dreck angesammelt.

Audi Schlüssel Batterie entfernt

Anschließend wieder den Batteriedeckel drauf und fertig.

Fazit: Der Wechsel der Batterie an einem Audi Schlüssel ist super einfach. Man braucht lediglich einen kleinen flachen Schraubedreher zum Öffnen des hinteren Batterie-Abdeckung. Die Kosten für die Batterie sind sehr gering. In meinem Audi Schlüssel ist die Knopfzelle Typ CR2032 verbaut.

Weitere interessante Beiträge: